Geschichte und Mission

Das Hotel Milano Scala ist in kurzer Zeit zu einer der charmantesten Adressen der Mailänder Gastfreundschaft geworden. Aufgenommen in dem renommierten Führer "New York Times 36 Hours: 125 Weekends in Europe", wurde es als eines der vier Gründe um Mailand zu besuchen, angeführt.

Das Hotel liegt im Herzen des Stadtteils Brera, nur wenige Schritte von der Via Montenapoleone, dem Dom und der Piazza della Scala entfernt und befindet sich in einem historischen Gebäude in Mailand aus dem 19. Jahrhundert. Umweltschicker Stil, klassische Musik, biologische Green-Küche und eine Terrasse mit Blick auf die Stadt. Das ist es, was das Hotel Milano Scala seinen Gästen bietet und sich dabei um jedes Detail kümmert, damit ein einfacher Aufenthalt zu einer einmaligen Gelegenheit wird.

Ein Hotel, das auf jede Art zu leben ist: von der eleganten Lounge-Bar und dem hervorragenden Restaurant La Traviata, das auf den Prinzipien der gesunden Ernährung und auf Produkte, die innerhalb von 100 km Entfernung kommen, basiert, über die Salon-Bibliothek, die ideal für einen Drink oder für die Organisation von privaten Veranstaltungen ist, bis zu der außerordentlichen Panorama-Terrasse im achten Stockwerk mit einem atemberaubenden Blick über die ganze Stadt.